top of page
Suche
  • AutorenbildSelina

Vortrag am Podium der Schweizer Allianz Gentechfrei

Die Schweizer Allianz Gentechfrei SAG hat mich zu einem Podium am Dienstag, 20. Juni 2023 nach Zürich eingeladen. Es geht um die Frage, ob Fleisch ein Teil einer nachhaltigen Ernährung sein kann.


Ich red darüber, wie Nutztierhaltung klimafreundlich möglich ist und es deshalb keine genmutierten Tiere braucht, nur damit der Mensch seinen Grössenwahn ungebremst weitermachen kann, was Nahrung anbelangt. Ich erkläre, warum Nutztierhaltung in der Bergzone Sinn macht und über mein Verständnis vom veganen Impuls und Vegetarismus. Mit Bildpräsentation, Tönen und Produkten vom Hof.


Vielleicht hat jemand Lust, den Weg nach Zürich zu machen? Oder vielleicht kennt ihr Menschen im Raum Zürich, die das interessieren könnte? Dann bitte gerne weiterleiten. Die Veranstaltung ist öffentlich.

Würde mich voll freuen, viele bekannte Gesichter am Dienstag, 20. Juni ab 17 Uhr an der Pfingstweidstrasse 16 in Zürich anzutreffen. Bahnverbindungen ab Rapperswil direkt nach Zürich Hardbrücke, ab da Fussweg 6 Minuten.



Einladung SAG Podium
.pdf
Download PDF • 73KB

33 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page